06.09.2019

Wir trinken Wasser direkt aus dem Hahn!

Totem.pl ist ein Unternehmen, das versucht, im Einklang mit der Natur zu sein. Die von uns eingeleiteten Maßnahmen haben das Ziel, im Herstellungsprozess anfallende sowie von uns selbst erzeugte Abfälle zu reduzieren und den Wasser- und Stromverbrauch zu optimieren. In unserem Betrieb wird durch die Druckmaschinenabwärme (u.a. bei der Maschine Müller Martini Diamant 35 MC, Luftkompressoren) Energie zurückgewonnen. Wir setzen Anlagen ein, die mit modernen, den Energieverbrauch beeinflussenden Lösungen ausgestattet sind – wie z.B. die bei uns installierten VRF-Klimasysteme und Heizkörper, die über elektronische Module gesteuert werden. Im Herstellungsprozess werden aus nachhaltiger Forstwirtschaft, kontrollierten Quellen oder recycelten Materialien stammende Rohstoffe verwendet. Wir sind gemäß dem für Unternehmen der Holz- und Papierindustrie, Druckereien und Verlage bestimmten Gütesiegel FSC® zertifiziert. In unseren Herstellungsverfahren werden auch umweltfreundliche Betriebsmittel verwendet – z.B. Druckfarben und Toner.

Seit vielen Jahren werden in unserem Betrieb Abfälle getrennt entsorgt. Letztens haben wir als Unternehmen aufgehört, Mineralwasser in Kunststoffflaschen zu kaufen. Seit langem verwenden wir Wasserfilter, die das Wasser enthärten und somit für einen geringeren Wasserverbrauch sorgen – auch auf der Produktionsebene. Jetzt haben wir auch zusätzliche Filter in unseren Wasserhähnen im Küchenbereich installiert und jedem Mitarbeiter eine wiederverwendbare Metalltrinkflasche geschenkt.
Das ist unser kleiner Beitrag für unsere Sicherheit und ein gesünderes Leben. Wir sind fest davon überzeugt, dass hinter solchen Gesten und Einstellungen viel Sinn steckt – sie schaffen nicht nur ein besseres Verständnis, sondern verringern auch die Menge an Kunststoffabfällen.