Die Druckkosten – eine wichtige Frage
10.05.2022

Die Druckkosten – eine wichtige Frage

Guten Tag, „Wie viel kostet es, ein Buch in Ihrer Druckerei zu drucken?“ oder „Wie hoch sind die Druckkosten?“ … – mit diesen Fragen beginnt meistens der Informationsaustausch zwischen einer Druckerei und einem Kunden. Wann ist der richtige Zeitpunkt, um diese Fragen zu stellen?

In der Regel dann, wenn wir uns ungefähr im Klaren darüber sind, wie unser Buch aussehen soll. Wir haben bereits hier über Informationen, die man in einer Anfrage angeben sollte, geschrieben.
Hier eine kurze Wiederholung: dem Kundendienst sollte man vor allem folgende Informationen mitteilen:
Format des Druckerzeugnisses, Informationen über den Innenteil, Bindeart, Verpackung, Freigabe, Signalexemplare, Lieferangaben, Währung für die Abrechnung und Auflage.
Wenn wir imstande sind, all diese Eigenschaften konkret zu beschreiben, ist es die höchste Zeit, nach dem Preis zu fragen.

cena druku - kalkulacja

Was ist, wenn man sich noch nicht über alles im Klaren ist?

Keine Bange, niemand von uns geht davon aus, dass der Kunde irgendwelche Ahnung vom Druckwesen hat und z.B. bestens über alle Eigenschaften der in unserer Druckerei verwendeten Papiersorten informiert ist. In solch einer Situation reicht meistens die Unterstützung des Kundenbetreuers aus. Wenn der Kunde uns mitteilt, dass er ein sehr helles weißes Papier will oder dass der Terminkalender über ein sehr gutes Öffnungsverhalten verfügen soll, besteht die Aufgabe des Kundenbetreuers darin, diesem entsprechende Lösungen vorzuschlagen. Der Schwierigkeitsgrad steigt, wenn der Kunde zwar etwas Ahnung von unserem Gewerbe hat, sich aber für keine bestimmte Option entscheiden kann. Manchmal ist in solch einem Fall unser Instagram-Account hilfreich, wo wir von uns hergestellte Bücher präsentieren. So kann man sehen, wir die von uns empfohlenen Lösungen in Wirklichkeit aussehen. Die endgültige Entscheidung liegt jedoch beim Kunden. Der Kundenbetreuer kann lediglich etwas vorschlagen und die besten Optionen vorzeigen.

cena druku - instagram

 

Ich will nur für etwas Klartext sorgen, denn ich stehe erst am Anfang meines Abenteuers mit dem Buchdruck

Druckkosten lassen sich nur schwer über den Daumen peilen. Alles hängt von den oben erwähnten Faktoren ab. Zwischen dem Einzelpreis für eine große Auflage von Broschüren und einigen wenigen Exemplaren eines Bildbandes mit Hardcoverbindung mit Fadenheftung und einem veredelten Umschlag gibt es einen riesengroßen Unterschied. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass Fragen nach dem Preis erst dann berechtigt sind, wenn das Buch bereits druckreif ist. Wenn man keine böse Überraschung zum Thema Druckkosten erleben will, sollte man sich Gedanken darüber machen und wissen, wie das fertige Produkt aussehen soll. Wenn das Buch ein eher langfristiges Vorhaben ist, sollte man ziemlich flexibel sein und über entsprechende finanzielle Mittel verfügen, um Änderungen gerecht zu werden. Stellt sich nämlich heraus, dass das Buch etwas dicker geraten ist als man angenommen hat oder dass es zwecks besseren Verständnisses um bunte Diagramme ergänzt werden muss, ist es ratsam, wenn – finanziell gesehen – nach oben noch etwas Luft ist. Außerdem ist dann noch die…

… wirtschaftliche Lage der Druckindustrie

Aktuell befindet sich das Buchgewerbe in einer schwierigen Lage. Aufgrund stetig steigender Papierpreise verliert das vorgestellte Angebot schnell an Gültigkeit. Möglich ist, dass man mit dem noch vor wenigen Wochen erstellten Kostenvoranschlag jetzt nichts mehr anfangen kann. Über eines sollte man sich unbedingt im Klaren sein: je länger man wartet, desto mehr muss man später bezahlen. Die Druckkosten können steigen. An dieser Stelle können wir Sie nur versichern, dass solch eine Situation nicht nur für die Kunden, sondern auch für uns sehr unangenehm ist.

cena druku - papier

Ich habe eine Anfrage angefordert, möchte aber keine Bestellung aufgeben. Was nun?

Der Kostenvoranschlag ist nicht bindend. Es ist natürlich etwas ganz Normales, dass man bei mehreren Anbietern Anfragen anfordert, um Angebote miteinander zu vergleichen und das beste anzunehmen. Ferner können Verlagspläne Änderungen unterliegen. Wir sind uns dessen bewusst und sind jederzeit bereit, den Kunden in dieser Hinsicht zu beraten und ihm zur Seite zu stehen. Falls Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Loading...
lidia piasecka

Lidia Piasecka

Grafikdesignerin bei Totem.com.pl. Sie schreibt, weil sie es mag, aber nur dann, wenn sie gerade nicht am Zeichnen ist.
Großer Fan von Oldschool-Möbeln, die sie eigenhändig wieder zum Strahlen bringt. Außerdem liebt sie Katzen, Nachtschwärmer und Mumins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dein Vorname und der Inhalt des Kommentars werden im Blog veröffentlicht.
Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist das Unternehmen Totem.com.pl.
Mehr dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung.